Authentication - Register

Complete the form below to create your account

This will be your public name in the community
We need this to keep you informed about your account

Mandatory data for replying to your request.

Why you'll love MyOlympus

All members get access to exclusive benefits:

  • Member community
  • Register products
  • Extended warranty
  • Monthly newsletter

Der tibetanische Tempel und unendliche Weiten

E-M1 Mark II • M.ZUIKO DIGITAL ED 40-150mm PRO • 1:20 • 1/40s • ISO 200

Ich wollte die OM-D E-M1 Mark II auf tibetischem Boden testen, meiner Inspirationsquelle, dort, wo vor etwa vierzig Jahren meine fotografische Laufbahn begonnen hat und wohin ich seitdem jedes Jahr zurückkehre. Ausgerüstet mit der E-M1 Mark II habe ich die tibetischen Regionen von Qinhaï in China besucht. Streifzüge durch die grünen Hochgebirgsweiden führten mich auf 5.000 Meter über dem Meer von Pass zu Pass unter einem mit Wolkentupfern übersäten türkisblauen Himmel, in dem farbenfrohe Fahnen im Wind flatterten und Gebete gen Himmel schickten.

Mit der neuen OM-D und ihren kompakten Objektiven genoss ich es, mit nur drei Kilo über der Schulter unbeschwert von einem Berg zum nächsten zu wandern. Es war die reine Freude!

Getreu meiner üblichen Bildgestaltung versuchte ich, die Winzigkeit eines Hirtenzelts oder einer Herde Yaks zu betonen, die sich am Fuße riesiger, dichter Bergschatten aneinanderdrängten, um an die Demut zu erinnern, eine der wesentlichen Qualitäten des tibetischen Buddhismus. Die OM-D E-M1 Mark II ließ mich meinen üblichen fotografischen Ansatz mühelos verfolgen. Mir gefielen die äußerst erfolgreichen Tracking-Funktionen und die Möglichkeit, 60 Bilder pro Sekunde aufzunehmen – ein bislang unerreichter Wert. Mit dem Touchscreen und der WLAN-Funktion wiederum konnte ich verschiedene Aufnahmestile ausprobieren.

Eine Kamera, die mehr bietet, ist kaum vorstellbar. Meiner Meinung nach öffnen die E-M1 Mark II und die OLYMPUS M.ZUIKO Objektive den Weg in die Zukunft, in eine neue Ära der Fotografie für anspruchsvolle Profis. Diese unglaubliche Kamera vereint in sich das Beste der E-M5 Mark II und der E-M1 und lässt sich einfach mit zwei Worten beschreiben: Kreativität und Freiheit.


E-M1 Mark II • M.ZUIKO Digital ED 7-14mm PRO 1:2.8 • 1:7.1 • 1/40s • ISO 200

E-M1 Mark II • M.ZUIKO Digital ED 7-14mm PRO 1:2.8 • 1:6.3 • 1/320s • ISO 64

E-M1 Mark II • M.ZUIKO Digital ED 12‑40mm 1:2.8 PRO • 1:3.2 • 1/50s • ISO 400

E-M1 Mark II • M.ZUIKO Digital ED 12‑40mm 1:2.8 PRO • 1:3.5 • 1/100s • ISO 200

E-M1 Mark II • M.ZUIKO Digital ED  40-150mm PRO • 1:3.2 • 1/320s • ISO 640